24/7 Widerstand. Gewalt ist kein Pop-Up-Thema 2021

Wir leisten Widerstand, weil Frauen* und Mädchen* weltweit vom Patriarchat unterdrückt werden und noch immer Ungerechtigkeiten ausgesetzt sind. Wenn einer Frau* auf dieser Welt wehgetan wird, wenn sie Unterdrückung oder Gewalt erfährt, bedeutet dies den Schmerz aller Frauen*, aber es bedeutet nicht nur Schmerz, es bedeutet auch Widerstand von uns allen*.

Let’s be safe at any place!

Das ist unser Anliegen und schließt an die Parole ‚re_claim the night – Wir fordern die Nacht zurück‘ an. Wir Frauen* und Mädchen* ziehen zur Abend- oder Nachtzeit laut und bunt durch die Straßen und fordern das Recht, uns im öffentlichen Raum, sowie in unserem zu Hause, am Tag und in der Nacht frei bewegen zu können. Wir wollen uns sicher fühlen und keine Angst haben müssen, Gewalt zu erfahren, sexuell belästigt, vergewaltigt oder ermordet zu werden.