AEP-Heftpräsentation zu Rosa Mayreder

17. März 2020 // Studierende des Masterstudiums Gender, Kultur und Sozialer Wandel (Universität Innsbruck) haben sich mit der “feministischen” Sozialphilosophin Mayreder befasst und ihre beiden Schriften „Kritik der Weiblichkeit“ (1905) und „Geschlecht und Kultur“ (1923) als historische Quelle analysiert und als theoretische Schriften reflektiert.